Vorstellung: Rudern

Heute stellen wir Rudern vor. Die erste Ruderregatta fand Ende des 18. Jahrhunderts auf der Themse statt. Die englischen Wurzeln des modernen Rudersports sind sicherlich auch durch die allseits legendären Universitätsregatten zwischen Cambridge und Oxford vielen bekannt. Seit 1900 wird dieser Sport auch bei den olympischen Spielen ausgetragen. Beim Rudern gibt es zwei Techniken. Riemenrudern, bei dem jeder Ruderer im Boot ein Ruder mit beiden Händen hält und Skullen, bei…

Weiterlesen

Vorstellung: Unterwasserrugby

Heute stellen wir Unterwasserrugby vor. Dies ist der vielleicht einzige dreidimensionale Mannschaftssport der Welt, denn sowohl der Ball, als auch die Spieler bewegen sich im Becken in allen drei Dimensionen. Dabei sind die Spieler lediglich mit Maske, Flossen und Schnorchel ausgerüstet und müssen daher immer wieder zum Luft holen an die Wasseroberfläche. Unterwasserrugby wurde in den 60er Jahren in Deutschland erfunden. 1971 wurde die erste Deutsche Meisterschaft ausgetragen und bereits…

Weiterlesen

Vorstellung: Finswimming

Heute stellen wir Finswimming vor. Finswimming, oder Flossenschwimmen, gilt als die schnellste Möglichkeit, sich rein aus eigener Kraft im Wasser fortzubewegen. Geschwindigkeiten von über 3 Meter pro Sekunde sind hier möglich. Entstanden ist der Sport aus der Ausbildung von Militärtauchern Ende der 60er Jahre. Zu Beginn noch mit zwei Flossen betrieben wurde bereits in den 70er Jahren mit Monoflossen höhere Geschwindigkeiten erzielt, weshalb diese schnell die alte Technik ablösten. Seit…

Weiterlesen

Vorstellung: Orientierungstauchen

Heute stellen wir Orientierungstauchen vor. Entstanden ist dieser Sport in der damaligen UdSSR, wo in den 50er Jahren die ersten Wettkämpfe stattfanden. Die erste Europameisterschaft fand bereits 1967 in Italien statt. Ziel ist es, unter Wasser einen vorgegebenen Kurs möglichst genau und schnell abzutauchen. Da der Sport unter Wasser stattfindet, ist er nicht sehr publikumsfreundlich, wodurch er auch in der Öffentlichkeit nicht sehr stark wahrgenommen wird und ein reiner Amateursport…

Weiterlesen

Vorstellung: Unterwasserhockey

Heute stellen wir Unterwasserhockey vor. Dieser Sport wird auch als Octopush bezeichnet und ist eine Mannschaftssportart unter Wasser. Lediglich mit Maske, Flossen und Schnorchel ausgerüstet geht es darum, einen Bleipuck unter Wasser ins gegnerische Tor zu befördern. Die Kunst ist dabei auch, sich die Luft so einzuteilen, dass man nicht im entscheidenden Moment auftauchen muss. Octopush ist noch relativ jung und in Deutschland erst Mitte/Ende der 90er Jahre etwas bekannter…

Weiterlesen