Vorstellung: Rudern

Heute stellen wir Rudern vor. Die erste Ruderregatta fand Ende des 18. Jahrhunderts auf der Themse statt. Die englischen Wurzeln des modernen Rudersports sind sicherlich auch durch die allseits legendären Universitätsregatten zwischen Cambridge und Oxford vielen bekannt. Seit 1900 wird dieser Sport auch bei den olympischen Spielen ausgetragen. Beim Rudern gibt es zwei Techniken. Riemenrudern, bei dem jeder Ruderer im Boot ein Ruder mit beiden Händen hält und Skullen, bei…

Weiterlesen

Vorstellung: Finswimming

Heute stellen wir Finswimming vor. Finswimming, oder Flossenschwimmen, gilt als die schnellste Möglichkeit, sich rein aus eigener Kraft im Wasser fortzubewegen. Geschwindigkeiten von über 3 Meter pro Sekunde sind hier möglich. Entstanden ist der Sport aus der Ausbildung von Militärtauchern Ende der 60er Jahre. Zu Beginn noch mit zwei Flossen betrieben wurde bereits in den 70er Jahren mit Monoflossen höhere Geschwindigkeiten erzielt, weshalb diese schnell die alte Technik ablösten. Seit…

Weiterlesen

Vorstellung: Tennis

Heute stellen wir Tennis vor. Tennis wurde tatsächlich nicht in England, sondern in Frankreich erfunden, wo bereits im 16. Jahrhundert die ersten „Tennisanlagen“ gebaut wurden. Der direktere Vorläufer des heute bekannten Tennis entstand dann allerdings Ende des 19. Jahrhunderts in England. 1877 fand hier das erste Turnier weitestgehend nach den heute bekannten Regeln statt. Nachdem Tennis immer professioneller betrieben wurde, wurde es 1925 aus dem olympischen Programm genommen. Nachdem 1988…

Weiterlesen

Vorstellung: Orientierungstauchen

Heute stellen wir Orientierungstauchen vor. Entstanden ist dieser Sport in der damaligen UdSSR, wo in den 50er Jahren die ersten Wettkämpfe stattfanden. Die erste Europameisterschaft fand bereits 1967 in Italien statt. Ziel ist es, unter Wasser einen vorgegebenen Kurs möglichst genau und schnell abzutauchen. Da der Sport unter Wasser stattfindet, ist er nicht sehr publikumsfreundlich, wodurch er auch in der Öffentlichkeit nicht sehr stark wahrgenommen wird und ein reiner Amateursport…

Weiterlesen

Vorstellung: Dart

Heute stellen wir Dart vor. Bekannt geworden als Kneipensport, mittlerweile jedoch schon lange als gut organisierter Sport in Verbandsstrukturen organisiert. Wo er genau erfunden wurde, lässt sich nicht so genau sagen. Wahrscheinlich in England, aber es gibt französische Einflüsse. Interessant ist, dass schon die Römer kleine Wurfpfeile als Waffen einsetzten. Der Dartsport entstand dann wahrscheinlich gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Anfang des 20. Jahrhunderts gab es dann bereits die ersten…

Weiterlesen

Vorstellung: Snowboard

Heute stellen wir Snowboard vor. Ein relativ junger Sport, der sich allerdings großer Beliebtheit erfreut. In der Tat ist die Idee, mit nur einem Ski ins Tal zu fahren recht alt. Bereits im Jahre 1900 wurde der erste Monoski erfunden, jedoch bekam dieses Sportgerät erst ab den 70er Jahren mehr Aufwind, nachdem Brett und Bindung entscheidend weiterentwickelt wurden. Den richtigen Durchbruch gab es dann in den 80er und 90er Jahren…

Weiterlesen

Vorstellung: Ringen

Heute stellen wir das Ringen vor. Ein wirklich ur-olympischer Sport, der bereits in der Antike fester Bestandteil der olympischen Spiele war. Im Ringen gibt es die beiden Stilarten „Freistil“ und „Griechich-Römisch“. Während beim Freistil-Ringen der gesamte Körper des Gegners als Angriffsfläche genutzt werden darf, dürfen bei Griechisch-Römisch die Angriffe nur oberhalb der Gürtellinie erfolgen. Während der Wettkampf an sich ein Einzelsport ist und auch Ringen als Einzelsport ausgetragen wird, gibt…

Weiterlesen