Vorstellung: Eishockey

Heute stellen wir Eishockey vor. Auch wenn vor allem Kanada, USA, Finnland, Russland und Schweden in der Öffentlichkeit als die Großen des Sports wahrgenommen werden, so ist dieser Sport ursprünglich wohl in Friesland und den Niederlanden entstanden. Allerdings wohl eher ein Vorläufer des heute bekannten Eishockeys. Die heutige Form wurde dann tatsächlich in Amerika entwickelt, wo Anfang des 20. Jahrhunderts die National Hockey League gegründet wurde. Während Eishockey der Männer…

Weiterlesen

Vorstellung: Hockey

Heute stellen wir Hockey vor. Feldhockey ist die erfolgreichste Mannschaftsballsportart Deutschlands und bereits seit 1908 olympische Sportart. Der erste Hockeyverein wurde Mitte des 19. Jahrhunderts in England gegründet und bereits 1878 gab es den ersten Hockeyverein in Deutschland. Die Verletzungsgefahr in diesem Sport ist weitaus geringer, als gemeinhin angenommen. Verantwortlich dafür ist ein auf den ersten Blick kompliziertes Regelwerk, welches als oberstes Ziel hat, SpielerInnen vor Verletzungen zu schützen. Die…

Weiterlesen

Vorstellung: Unterwasserrugby

Heute stellen wir Unterwasserrugby vor. Dies ist der vielleicht einzige dreidimensionale Mannschaftssport der Welt, denn sowohl der Ball, als auch die Spieler bewegen sich im Becken in allen drei Dimensionen. Dabei sind die Spieler lediglich mit Maske, Flossen und Schnorchel ausgerüstet und müssen daher immer wieder zum Luft holen an die Wasseroberfläche. Unterwasserrugby wurde in den 60er Jahren in Deutschland erfunden. 1971 wurde die erste Deutsche Meisterschaft ausgetragen und bereits…

Weiterlesen

Vorstellung: Tennis

Heute stellen wir Tennis vor. Tennis wurde tatsächlich nicht in England, sondern in Frankreich erfunden, wo bereits im 16. Jahrhundert die ersten „Tennisanlagen“ gebaut wurden. Der direktere Vorläufer des heute bekannten Tennis entstand dann allerdings Ende des 19. Jahrhunderts in England. 1877 fand hier das erste Turnier weitestgehend nach den heute bekannten Regeln statt. Nachdem Tennis immer professioneller betrieben wurde, wurde es 1925 aus dem olympischen Programm genommen. Nachdem 1988…

Weiterlesen

Vorstellung: Unterwasserhockey

Heute stellen wir Unterwasserhockey vor. Dieser Sport wird auch als Octopush bezeichnet und ist eine Mannschaftssportart unter Wasser. Lediglich mit Maske, Flossen und Schnorchel ausgerüstet geht es darum, einen Bleipuck unter Wasser ins gegnerische Tor zu befördern. Die Kunst ist dabei auch, sich die Luft so einzuteilen, dass man nicht im entscheidenden Moment auftauchen muss. Octopush ist noch relativ jung und in Deutschland erst Mitte/Ende der 90er Jahre etwas bekannter…

Weiterlesen

Vorstellung: Basketball

Heute stellen wir Basketball vor. Diese Sportart wurde in der Tat „erst“ 1891 erfunden, entwickelte sich aber so schnell zu einer so beliebten Sportart, dass sie bereits seit 1936 olympisch ist. 1992 wurden das erste mal Profis bei den olympischen Spielen zugelassen und somit traten dort erstmals „echte“ amerikanische Basketball-Stars an, was dem Sport einen enormen Schub in der Öffentlichkeitswahrnehmung einbrachte. Heute ist Basketball vor allem in den USA und…

Weiterlesen

Vorstellung: Squash

Heute stellen wir hier Squash vor. Squash wurde Mitte des 19. Jahrhunderts in England erfunden und fand seinen Weg in den 30er Jahren nach Deutschland. Derzeit kämpft Squash energisch darum, in das olympische Programm aufgenommen zu werden, hat diesen Sprung jedoch bisher noch nicht geschafft. Squash ist eines der wenigen Rückschlagspiele, bei dem sich beide Parteien das Spielfeld teilen. Anders, als Beispielsweise im Tennis, wo sich die Kontrahenten gegenüber stehen.…

Weiterlesen